Frage 9

Nach Seiner Auferstehung aus dem Grab weilte Jesus noch vierzig Tage auf dieser Erde. Danach ging Er in den Himmel. Er lehrte, dass Er aus dem Himmel auf diese Erde wiederkommen wird und alle Menschen gerichtet werden. Anschließend wird Er Sein Reich des Friedens gründen. Was müssen Sie tun, um nicht gerichtet zu werden?

1. Güte zu den Mitmenschen ist nötig, damit Gott die verkehrten Taten vergeben wird.
2. Dazu ist Bekehrung notwendig, d.h. dass Sie Jesus als Herrn Ihres Lebens und Erlöser von Ihren Sünden annehmen.
3. Dazu muss man jeden Sonntag zur Kirche gehen.